Palamedes1719Kupfer

Palamedes1719Kupfer

Der Kupferstich zum Palamedes Redivivus von 1719 zeigt eine Szene im Freien: Auf einer Fläche zwischen Bäumen stehen zwei Spieltische. Am hinteren, runden Spieltisch sitzen drei Personen um ein Schachbrett. Je ein Diener steht hinter dem linken und dem rechten Spieler.
Am vorderen, länglich-rechteckigen Tisch sitzen sieben Spieler offenbar in zwei Gruppen zu viert und zu dritt, sie spielen mit Karten. Ein einzelner Diener steht davor; ein Hund liegt im Vordergrund.
Über allem schwebt ein Spruchband: “Palamedes redivivus, das ist: Stein- oder Schach-, Picquet- Hoick- u. Thurn-Spiel wie auch verbeßerter Rümpffer-Ordnung.” (gemeinfrei)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search