GeSpiele beim BoardGame Historian: Blogvorstellung und Interview

Das Team vom Boardgame Historian, einem Netzwerk zur Brettspielforschung, hat mich zu meiner Forschung ausgefragt und das Interview auf ihrem Blog veröffentlicht, ebenfalls hier im Blogportal von de.hypotheses.org (Link siehe unten). Boardgame Historian ist nicht nur eine hochspannende, sondern auch eine sehr nette Runde von Leuten, die sich für Brettspiele interessieren und sich mit unterschiedliche wissenschaftliche Fragestellungen beispielsweise zur Darstellung von Geschichte in Spielen oder dem pädagogischen Einsatz von Spielen befassen.

Der Blog ist nur ein Projekt neben anderen – aktuell läuft noch die Ausstellung Mönch ärgere dich nicht (bis 20. Nov. 2022 im Museum Abtei Liesborn), vor kurzem fand der erste Research Day auf der Spielemesse in Essen statt. Es lohnt sich, im Boardgame-Historian-Blog zu stöbern und ihm auf sozialen Medien zu folgen!

Hier ist der Link zum Interview mit mir:

Das Wikidata-Objekt dieses Beitrags ist Q115143793.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Jonas Richter (2022, 9. November). GeSpiele beim BoardGame Historian: Blogvorstellung und Interview. GeSpiele. Abgerufen am 17. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/p148

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search